Oscar als Kind im Samtkleid Oscar Wilde, ungefähr zwei Jahre alt, in einem Samtkleid

Es heißt, dass Jane (Oscars Mutter) bis zur Oscars Geburt fest mit einem Mädchen gerechnet hatte, und als sie wieder einen Sohn bekam, soll sie so enttäuscht gewesen sein, dass sie ihn bis zum zehnten Lebensjahr wie ein Mädchen kleidete - angeblich die Ursache für seine Homosexualität. Diese vordergründige Erklärung sollte ein für allemal ad acta gelegt werden. In jener Zeit, ja noch über die Jahrhundertwende hinaus, wurden Kinder beiderlei Geschlechts bis zum Alter von circa drei Jahren in Kleider oder Kittel gesteckt, ursprünglich aus praktischen Gründen, die jedem, der schon einmal Windeln gewechselt hat, unmittelbar einsichtig sein werden.

 

zurück